Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ein moderner Dienstleistungsberuf mit Potenzial!

Haushaltleiterin-Haushaltleiter mit eidg. Fachausweis

Die Zukunft der hauswirtschaftlichen Berufe als moderne Dienstleistungsberufe hat längst begonnen. Deshalb sind im Berufsfeld Hauswirtschaft flexible, vielseitige und unternehmerisch denkende Fachleute gefragt. Dieser 2-jährige Lehrgang ermöglicht Ihnen einen höheren beruflichen Abschluss (Berufsprüfung) und öffnet Ihnen den Weg zu einer anspruchsvollen Tätigkeit oder einer leitenden Funktion im Bereich Hauswirtschaft. Zu den möglichen Arbeitsbereichen gehören: Altersheim, Spitex, Bed & Breakfast, Hort, Kinderkrippen, Tagesmutter, betreute Wohngruppe, Mittagstische, Mensa, Kantinen, Party-Service, Störköchin, kleinere Hotels, Jugendherbergen, Geschäftshaushalte, Familienhaushalte, Ausbilderin für Lehrlinge im hauswirtschaftlichen Bereich u. a.   

Kursziel

Die Haushaltleiter/innen verfügen über fundierte Fachkenntnisse in sämtlichen hauswirtschaftlichen Bereichen. Bei der Ausübung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten oder deren Delegation an Mitarbeitende berücksichtigen sie die Arbeitssicherheit sowie Hygienevorschriften und achten auf eine möglichst ökologische und ökonomische Umsetzung. Fundierte Vorbereitung auf die Berufsprüfung «Haushaltleiterin/Haushaltleiter mit eidg. Fachausweis». Sie erwerben theoretische und praktische Grundlagen in den Handlungsfeldern Arbeitsmethodik, Beschaffungswesen und Lagerhaltung, Haushaltführung, Ernährung und Verpflegung, Kommunikation und Beziehungsgestaltung, Mitarbeiter- und Teamführung.

Zielgruppe

Frauen und Männer, die im Berufsfeld Hauswirtschaft einen höheren Berufsabschluss erwerben wollen. Diese Ausbildung eignet sich auch für Personen, die kein Fähigkeitszeugnis (Berufsabschluss, Grundausbildung) vorweisen können. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbessern Sie Ihre Berufschancen mit dieser vielseitigen Ausbildung. Sie können sich auch nur für das Zertifikatssemester anmelden. Die Kosten werden Ihnen später angerechnet.

Besuchen Sie den Infoabend am 12. Februar oder am 20. April 2020 (bitte anmelden). Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.  

Ein moderner Dienstleistungsberuf mit Potenzial! Image 3

FFS Erwachsenenbildung Schwyz
041 811 67 81 (vormittags)
eb@ffs-schwyz.ch
www.ffs-schwyz.ch/hl  
     

Erwachsenenbildung

eidgenössischen Fachausweis Haushaltleiterin/Haushaltleiter

Ein moderner Dienstleistungsberuf mit Potenzial! Image 4

Ausbildungsdauer
August 2020 bis Juni 2022
(einmal pro Woche, 64 Tage à 8 Lektionen).

Infoabend
12. Februar und 20. April 2020, 19.00 Uhr, bitte melden Sie sich an

Auskunft - Anmeldung
FFS Erwachsenenbildung
Laubstrasse 4, 6430 Schwyz
041 811 67 81
eb@ffs-schwyz.ch

Bezahlte Jobs und Sprachaufenthalt in Kanada!

Become Local – Sprache lernen und Work Experience und dabei Geld verdienen! Wer Arbeitsluft im Ausland schnuppern möchte, ist bei diesem Programm genau richtig. Das Arbeiten in einer fremden Kultur und das Perfektionieren einer Sprache untermauern nicht nur die Flexibilität, sondern auch das Anpassungsvermögen von Berufseinsteigern. Die pulsierenden Metropolen Toronto und Vancouver eignen sich perfekt für einen abwechslungsreichen Langzeitaufenthalt. Die Auswahl an interessanten Jobmöglichkeiten ist gross, und Teilnehmer kommen hier zudem mühelos in Kontakt mit Einheimischen. Der Kursort wird zur neuen Heimat, und die Anwendung der Sprache erfolgt bald ganz natürlich und im authentischen Kontext. Die Programme in Kanada haben eine Laufzeit von 3 bis 12 Monaten. Die inhaltlichen Schwerpunkte werden individuell gesetzt, so dass jeder sein persönliches Sprachziel erreicht.   

Jetzt profitieren: Sprachreisebuchungen von 12 Wochen oder mehr an unserer Partnerschule ILAC in Toronto oder Vancouver erhalten den Flug im Wert von CHF 800 kostenlos dazu (CHF 400 bei 6 bis 11 Wochen). Das Angebot ist bis zum 30. April 2020 gültig. 

Ein moderner Dienstleistungsberuf mit Potenzial! Image 5

Linguista Sprachaufenthalte
Werchlaubengässli 14
6004 Luzern
041 266 00 77
luzern@linguista.ch
www.linguista.ch 
  

Starten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft.

Ein moderner Dienstleistungsberuf mit Potenzial! Image 7

Wir bilden seit 25 Jahren Naturheilpraktiker in den verschiedenen Richtungen TEN oder TCM aus. Zum Therapieren oder als Einstieg in grössere Ausbildungen bieten wir Ihnen spannende Fachausbildungen an.

Warum Paramed?

Unser Unterricht ist planbar, und der Unterrichtsstoff wird in vielen Bereichen fach- und methodenübergreifend vermittelt. Und während des Praktikums in unserem Ambulatorium wenden Sie die Theorie an – unsere Fach kräfte begleiten Sie.

Interessiert?

Erfahren Sie alles um das Ausbildungsangebot am Informationsabend, oder rufen Sie uns an.

Neugierig?
Alle Daten und mehr auf
www.paramed.ch

Paramed AG
Haldenstrasse 1
6340 Baar
041 768 20 70
info@paramed.ch  
    

PH Zug

Lehrerin, Lehrer werden!

Die Pädagogische Hochschule Zug bildet Lehrpersonen für Kindergarten/ Unterstufe und Primarstufe aus.

Wollen Sie Kinder auf ihrem Lern- und Lebensweg begleiten? Dann ist der Lehrberuf genau richtig für Sie. Das Bachelor-Studium an der PH Zug umfasst dank enger Zusammenarbeit mit unseren Praktikumsschulen einen Praxisanteil von rund 30 %. Mit ca. 350 Studierenden ist die PH Zug eine persönliche Hochschule, die an idyllischer Lage über der Stadt Zug liegt – mit Blick auf den Zugersee und die Berge.

Kindergarten/Unterstufe (KU) oder Primarstufe (PS)

Der Studiengang KU vermittelt in drei Jahren die Fachkenntnisse und Kompetenzen für den Unterricht im Kindergarten sowie in allen Fächern der 1. bis 3. Primarstufe (Englisch als Wahlfach). Der Studiengang PS bereitet während drei Jahren auf das Unterrichten aller Fächer der Primarschule und die Aufgaben als Klassenlehrperson vor. Präsenzunterricht findet in der Regel lediglich an vier Wochentagen statt. 

Quereinsteigende willkommen

An der PH Zug können sich auch Quereinsteigende zur Lehrperson ausbilden lassen. Personen, die älter als 30 Jahre alt sind, können vom Aufnahmeverfahren «sur Dossier» profitieren. Im erstreckten Modus ist auch berufsbegleitendes Studieren möglich.

Interessiert? Info-Anlass besuchen oder Einblick ins Studium nehmen:
- Di, 04.02.2020, 19.00 Uhr
- Mi, 04.03.2020, 19.00 Uhr
- Mo, 16.03.2020, 13.30-16.00 Uhr

Kontakt
Pädagogische Hochschule Zug
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug
Tel. +41 41 727 12 40
info@phzg.ch

Mehr Infos: ausbildung.phzg.ch